Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Zierpflanzen          I
Ipomoea acuminata -  Prunkwinde andere Namen: Trichterwinde, Morning Glory, Blue Dawflower Volubilis, Ipomée, Camainhas Syn. Ipomoea leari, Pharbitis leari, Familie: Windengewächse (Convolvulaceae) Ursprung: stammt aus dem tropischen Amerika Vorkommen auf Madeira: kommt fast überall vor, gilt als lästiges Unkraut Wuchs: kriechend, kletternd mit Trieblängen von 3 bis 15 Meter Blütezeit: ganzjährig Standort: sonniger Wissenswerte: die Samen sind giftig
Ipomoea ochracea - Gelbe Prunkwinde andere Namen: Trichterwinde, Yellow Morning Glory, Ipo,ée jaune, Volubilis jaune, Campainhas Amarelas Familie: Windengewächse (Convolvulaceae) Ursprung: stammt wahrscheinlich aus dem tropischen Afrika Vorkommen auf Madeira: kommt in Höhen bis 100 Meter vor. Wuchs: die Trieblängen können bis 5 Meter lang werden Blütezeit: Februar bis Mai Standort: sonniger, halbschattiger Wissenswertes: die Pflanze ist mehrjährig und kann als Kübelpflanze kultiviert werden, die Samen sind giftig
Iris japonica - Japanische Iris andere Namen: Japanische Schwertlilie Familie: Iridaceae Ursprung: ist endemische in den offenen Bergwäldern Chinas in Höhen von 500 bis 800 Meter Vorkommen auf Madeira: man findet die Japanische Iris, in Privatgärten, Parkanlagen und in den botanischen Gärten von Funchal Wuchs: sie wird ca. 50 cm hoch Blütezeit: Mai bis Juli Standort: halbschattiger Wissenswerte: ist eine beliebte Gartenpflanze und für Teichuferzonen geeignet