Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Wildpflanzen          L
Lagurus ovatus - Samtgras andere Namen: Hasenschwänzchen, Hasenschwanz-Gras Familie: Süßgräser (Poaceae) Ursprung: war ursprünglich nur im Mittelmeerraum und entlang der westeuropäischen Atlantikküste beheimatet. Vorkommen auf Madeira: kommt öfter an der südlichen Inselseite vor, ein Vorkommen gibt es z.B bei Ribeira Brava Wuchs: erreicht eine Höhe von 5 bis 60 cm Standort: sonniger, trockener Wissenswerte: das Hasenschwanzgras ist einjährig
Lotus glaucus - Hornklee andere Namen: Blaugrüner Hornklee, Meergrüner Hornklee, Syn. Pedrosia glauca Familie: Fabaceae Ursprung: ist endemisch auf den Kanarischen Inseln und auf Madeira Vorkommen auf Madeira: kommt vorwiegen an felsigen Orten in Küstennähe bis ca. 100 Meter vor. Ein Vorkommen findet man an der Ponta Sao Lourenco Blütezeit: März bis Juni Wuchs: niedrig breit Höhe 10 bis 30 cm Standort: sonniger