Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Wildpflanzen          I
Ipomoea purpurea - Purpur- Prunkwinde andere Namen: Morning Glory, Dawnflower, Volubilis, Ipomée, Campainhas  Syn. Pharbitis purpurea, Convolvulus purpureus Familie: Windengewächse (Convolvulaceae) Ursprung: kommt fast weltweit vor Vorkommen auf Madeira: kommt kletternd fast überall an Felswänden, Mauern, Strommasten und Bäumen vor. Wuchs: kletternd bis 300 cm Blütezeit: Mai bis Oktober Standort: sonniger, halbschattiger Wissenswerte: die Pflanze ist einjährig
Isatis tinctoria - Färberwaid andere Namen: Deutsche Indigo Familie: Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) Ursprung: die ursprüngliche Heimat des Färberwaid ist Westasien Vorkommen auf Madeira: wurde auf Madeira eingebürgert und kommt in Küstenbereichen bis 200 Meter vor, Bestände findet man z.B. unterhalb des Cabo Girao, auf der Halbinsel Sao Lourenco und bei Ribeira Brava. Wuchs: der Färberwaid erreicht eine Höhe von 30 bis 70 cm Blütezeit: März bis Mai Standort: warmer und sonniger Wissenswerte: man hat aus den Bestandteilen der Pflanze einen Farbstoffe gewonnen, das Indigoblau