Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Palmen          C
Chamaedorea elegans - Bergpalme andere Namen: Neanthe Bella, Palm or Parlour Palm Familie: Arecaceae Ursprung: das natürliche Vorkommen sind die Regenwälder von Süd-Mexiko und Guatemala kommt auf Madeira in Pravatgärten, Parkanlagen und in den botanischen Gärten von Funchal vor Wuchs: sie erreicht eine Höhe von 2 bis 3 Meter Blütezeit: im Frühjahr Standort: halbschattiger, keine pralle Sonne Wissenwertes: wird im Fachhandel gerne als beliebte Zimmer.- und Kübelpflanze angeboten.
Chambeyronia macrocarpa - Rotblattpalme andere Namen: Blushing Palm, Red Leaf Palm, Red Feather Palm, Flame Thrower Palm Familie: Arecaceae Ursprung: stammt aus den Bergregenwäldern der französischen Pazifikinsel Neukaledonien. kommt auf Madeira in den botanischen Gärten von Funchal, einige Exemplare findet man im Zentrum von Funchal Wuchs: kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen Blütezeit: im Sommer Standort: sonniger bis halbschattiger