Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Machico Machico gilt als älteste Siedlung der Insel Madeira und hat sich sein urbanes Ambiente erhalten.  Die Naturhafenbucht Baja de Zarxo bietet noch einen beschaulichen Anblick mit Kuttern, daher  für Wassersportler und für Ausflügler ein schönes Ausflugsziel. Ein künstlich angelegter Sandstrand  bietet auch für Sonnenanbeter und Erholungssuchende einen richtigen Badeurlaub. Die Promenade  mit ihren netten Cafes, Lokalen und viele Geschäfte, Pensionen machen Machico für jung und alt attraktiv. Aqueduto de Machico 2001 restauriert, an der Rückseite des Busbahnhofs.  Igreja Nossa Senhora da Conceicao die Pfarrkirche wurde 1440 erbaut,   Schutzpatronin ist die Empfägnismadonna, diese Statue schmückt die Altarrückwand.  Im traditionellen Fischerviertel Banda d`Alem spenden einige gewaltige Exemplare   der Birkenfeige den Spieltischen der Fischer im Ruhestand Schatten.