Home Flora Hauptstadt Ostküste Südwestküste Nordküste Inselzentrum Sonstiges Impressum Bäume und Sträucher     E
Erica arborea - Baumheide andere Namen: Tree Heath, Bruyère arborescente, Bruyère en arbe, Urze Arbórea, Urze Molar, Betourq Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae) Ursprung: das Verbreitungsgebiet umfasst den Mittelmeerraum, die Kanaren, Madeira sowie die Gebirge Zentralafrikas Vorkommen auf Madeira: Vorkommen gibt es am Pico Ruivo und an der Bica da Cana Wuchs: sie erreicht eine Höhe um 5 m Blütezeit: März bis Mai Standort: sonniger Wissenswerte: das Holz der Baumheide wird für die Pfeifenerzeugung verwendet, Bruyèreholz
Erica scoparia maderincola - Madeira Besenheide andere Namen: Urze Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae) Ursprung:  Mittelmeergebiete und Madeira Vorkommen auf Madeira: kommt hier in höheren Lagen vor z.B. Paul da Serra Wuchs: kann mehrere Meter hoch werden Blütezeit: April bis Juni Standort: sonniger bis halbschattiger
Erythrina speciosa - Prächtiger Korallenbaum andere Namen: Coral Shrub, Coral Tree, Arbe de corail, Érythrine, Coralina Familie:  Fabaceae Ursprung: der Prächtiger Korallenbaum kommt aus dem südlichen Brasilien (Brasilien, Paraguay, Bolivien, Argentinien) Vorkommen auf Madeira: in Parks und Gärten, man findet ihm auch in Parque Santa Catarina in Funchal, in Machico und Ribeira Brava Wuchs: erreicht eine Höhe um 5 Meter Blütezeit: Januar bis April Standort: sonniger Wissenswerte: wird auch als Kübelpflanze angeboten
Erythrina crista-galli - Korallenstrauch andere Namen: Hahnenkamm-Korallenbaum, Érythrine Crete de coq, Coralina Cristada, Coraleira Familie: Fabaceae Ursprung:  die Heimat des Korallenstrauches ist das tropische Südamerika Vorkommen auf Madeira: in Privatgärten, und Parkanlagen, ein sehr schöner Baum steht in Canico auf dem Hauptplatz gegenüber der Kirche Wuchs: er wird um die 5 Meter hoch Blütezeit: März bis September Standort: sonniger Wissenswerte: er ist der Nationalbaum von Argentinien
Erythria abyssinica -Abessinischer Korallenbaum andere Namen: Red Hot Poker Tree, Karat Tree, Érythrine de l' Abyssinie, Coralina da Abissinia, Syn. Erythrina tomentosa Familie: Fabaceae Ursprung: stammt aus dem tropischen Afrika Vorkommen auf Madeira in Parkanlagen, Privatgärten, Hotelgärten und in den botanischen Gärten von Funchal Wuchs: erreicht eine Höhe von 4 bis 8 Meter Blütezeit: Januar bis Mai Standort: sonniger bis halbschattiger kommt in Höhen bis 200 Meter vor. Wissenswerte: wird auch als Kübelpflanze angeboten
Escallonia bifida - Escallonie andere Namen: White Escallonia, Syn. Escallonia montevidensis Familie: Escalloniaceae Ursprung: stammt aus Brasilien, Paraguay, Uruguay und Argentinien. Vorkommen auf Madeira in Parkanlagen und Privatgärten in Höhen bis 300 Meter Wuchs: der Strauch wird ca. 3 Meter hoch Blütezeit: März bis August Standort: sonniger Wissenswerte: wird auch als Kübelpflanze angeboten
Eucalyptus ficifolia -  Roter Eucalyptus andere Namen: Scharlach-Eucalyptus, Red Flowering Gum, Eucalyptus rouge, Eucalipto de Flor, Syn. Corymbia ficifolia Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae) Ursprung: seine Heimat ist Australien Vorkommen auf Madeira in Gartenanlagen, Parks, teilweise auch verwildert in Höhen bis 800 Meter Wuchs: erreicht eine Höhe von 6 bis 15 Meter Blütezeit: August bis Dezember Standort: sonniger Wissenswertes: wird auch als Kübelpflanze angeboten ist nicht winterhart
Eucalyptus globulus - Blauer Eukalyptus andere Namen: Gewöhnlicher Eukalyptus, Tasmanischer Blaugummibaum, engl. Tasmanian Blue Gum,  Blue Gum Eucalyptus Familie:  Myrtengewächse (Myrtaceae) Ursprung:  kommt von Natur aus in Tasmanien und im südlichen Teil des Bundesstaates Victoria vor Vorkommen auf Madeira: einen großen Bestand findet man auf der Straße von Santa Cruz nach Santo da Serra und von hier nach Ponta do Pargo Wuchs: der Baum erreicht eine Höhe bis zu 30 Meter Blütezeit: Oktober bis März Standort: sonniger Wissenswerte: der Baum wurde aufgeforstet um die Bodenerosion einzudämmen, das Holz findet in der Papiererzeugung und als Bauholz sowie für die Möbelherstellung Verwendung.